4. Oktoberfest in der Seniorenresidenz Mondorf

Alle Bewohner und Bewohnerinnen, die Gäste und Mitarbeiter der Tagespflege, die ehrenamtlichen Mitarbeiter, sowie die Mitarbeiter des Betreuenden Sozialen Dienstes, feierten bei schönstem Sonnenschein am Freitag, dem 12.10.2018 im Restaurant der Seniorenresidenz das 4. Oktoberfest.

Mit festlichen Dirndeln „dekoriert“ zeigte sich das Team des Betreuenden Sozialen Dienstes, sehr zum Gefallen der Festteilnehmer. Bevor das Fest so richtig zünftig begann, sangen alle ein „Happy birthday“ für einen Gast der Tagespflege. Er war sichtlich gerührt.

Die Stimmung war bombastisch, nicht zuletzt durch den Auftritt „unserer“ Schlagersterne. Es wurde geklatscht, geschunkelt, getanzt und mitgesungen.
Als Überraschung besuchten die Kinder der KiTa Langgasse die Feiernden und sangen Herbstlieder. Alle waren begeistert und jubelten Beifall. Ein kleines Dankeschön für ihren Auftritt bekamen die Kinder vom Betreuenden Sozialen Dienst.

Unser Einrichtungsleiter Herr Uwe Scharf wurde nach dem Auftritt der Kinder auf die „Bühne“ geholt und herzlich begrüßt. Er freute sich sehr, welch gute Stimmung im Saale herrsche und begrüßte alle Oktoberfestgäste. Nach Erwähnung seines Geburtsortes spielten die Schlagersterne spontan „Und dann die Hände zum Himmel“. Herr Scharf lachte und sagte, dass er sich sehr auf Karneval freue.

 

Zum Festausklang spielten die Schlagersterne noch 2 Lieder, die sich Bewohner gewünscht hatten. Und dann ging es ans gemeinsame Aufräumen.

Zurück