Weinprobe in der Seniorenresidenz Mondorf

Zum erste Mal fand in der Seniorenresidenz Mondorf eine Weinprobe statt. Aus den vielen Weinanbaugebieten die es in Deutschland gibt, hat der Betreuende Soziale Dienst sich für das Anbaugebiet Baden entschieden. Dazu gab es interessantes und wissenswertes an Informationen über die einzelnen Weine, die Rebsorte und das Anbaugebiet.

 

Zur Probe wurden folgende Weine angeboten:
2017 Spätburgunder Rotwein
2016 Müller-Thurgau Weißwein
2017 Spätburgunder Weißherbst

Den Teilnehmern wurden die Weine der Reihe nach kredenzt. Um den Geschmack der einzelnen Weine nicht zu beeinflussen, gab es auf kleinen Tellern Käse, Weißbrot, ebenso Wasser zum Neutralisieren des vorher gekosteten Weines.

Es ergaben sich angeregte Gespräche über die angebotenen Weine. Für den musikalischen passenden Rahmen sorgte unsere Bewohnerin Frau Neis mit ihrem Spiel auf dem Keyboard. Am Ende der Weinprobe waren sich alle Teilnehmer einig, dass so eine Weinprobe auch aus anderen Anbaugebieten, gerne auch aus dem Ausland wiederholenswert ist.

Zurück